Horgener Herren-Doppel gewinnt Bronze an den Elite Schweizermeisterschaften

Herren-Doppel 2015-1_small.jpg
An den Elite Schweizermeisterschaften vom letzten Wochenende in Zug konnten das Horgener Herren Doppel Roli Schmid / Chris Delpechitra überzeugen und mit einer Bronzemedaille nach Hause fahren – fast wäre noch mehr drin gewesen!

Als Nr. 23 gesetzte Paarung war man guter Dinge, dass Roli/Chris die als Nr 10 gesetzten Nick/Melliger schlagen würde, was dann auch gelang. Anschliessend wurden die als Nr. 7 eingestuften Profis Vorherr/Merz ausgeschaltet. Mit dem amtierenden Schweizermeister Schmid/Nr.1 und dem ehemaligen Schweizermeister Hotz/Nr. 5 wartete die als Nr. 2 gesetzte Paarung auf unsere Cracks. Aber auch diese starken Gegner wurden ausgeschaltet! Im Halbfinale unterlagen Roli/Chris ehrenvoll (aber auch nicht zwingend) mit 2:3 Sätzen gegen das als Nr. 3 gesetzte NLA-Top-Doppel Champod/Memmi.

In den Einzeldisziplinen waren unsere drei Horgener Top-Spieler Liza Schempp, Roli Schmid und Chris Delpechitra ebenfalls im Einsatz. Liza Schempp startete gut ins Turnier der Damen und konnte in der 1. Runde die höher klassierte Tchalakian/Nr.6 ausschalten. Im Viertelfinal traf sie aber auf die spätere Schweizermeisterin Rahel Aschwanden und musste sich mit 0:4 Sätzen geschlagen geben. Bei den Herren schied Chris in der 1. Runde und Roli in der 2. Runde gegen stärker klassierte Gegner aus.

Trotzdem können die beiden Herren auf ein sehr erfolgreiches Wochenende zurückblicken – herzliche Gratulation zur Bronzemedaille!

Resultate

Fotos

Horgen SM 2015-1_small.jpg

Empfohlene Beiträge
Letzte Beiträge
Archiv