Herzliche Gratulation – Stephanie!

Stephanie Ramseyer gehört zu den 9 ersten ausgebildeten 1418coachs aus dem Fachbereich Tischtennis.

Das Projekt 1418coach hat das Ziel, potentielle Leiterinnen und Leiter in den Vereinen frühzeitig zu erkennen und diese zu fördern. Das Projekt 1418coach wird durch das Sportamt des Kantons Zürich in Zusammenarbeit mit dem Kantonalverband angeboten.

Das Sportamt des Kantons Zürich hat weitere 1418coaches ausgebildet. Am letzten Ausbildungswochenende für 14-18jährige Nachwuchsleitende hat aus unserem Verein Stephanie Ramseyer teilgenommen. Sie gehört nun zu den 9 ersten ausgebildeten 1418coachs aus dem Fachbereich Tischtennis.

84 Jugendliche aus verschiedenen Sportbereichen erhielten an den zwei Tagen einerseits das Rüstzeug, um im Umgang mit Kindern im Training ihren Beitrag im Verein leisten zu können. Andererseits waren es aber auch einfach zwei coole Tage, an denen die Jugendlichen viele neue Gleichgesinnte aus ihrer und anderen Sportarten kennenlernten und viel Spass hatten.

Swisstabletennis hat sich gleichzeitig ein Novum ‚ausgedacht‘ und in der Sparte Rückschlagsportarten separate Lektionen in diesen Kurs eingebaut. Somit konnten die 1418coachs aus der Tischtennis-Szene gleichzeitig die Leiteranerkennung zum ‚Trainer D‘ erwerben!

Wir sind stolz auf unser jüngstes Mitglied im Leiterteam und gratulieren Stephanie ganz herzlich. Wir freuen uns, dich künftig aktiv in unsere Leiterarbeit einbeziehen zu können.

Weitere Artikel zum 1418coach folgen demnächst im Internet, u.a. auf www.ottv.ch

Empfohlene Beiträge
Letzte Beiträge
Archiv

© Tischtennisclub Horgen Alle Rechte vorbehalten | Impressum

Letzte Änderung: 05.11.2020