Die neuen Schweizermeister sind die alten

Fotos: STTV

Die beiden Titelverteidiger Lionel Weber und Rachel Moret standen am Schluss zuoberst auf dem Podest.

Das Horgener Elite-Doppel Schmid/Delpechitra schieden im Herren-Doppel gegen die späteren Vierplatzierten Champod/Memmi bereits in der 1. Runde aus und konnten leider ihren Exploit von 2015 mit dem 3. Rang nicht wiederholen.

Ebenfalls nach der 1. Runde musste Roli Schmid im Herren-Einzel die Heimreise antreten. Lionel Weber, der spätere Schweizermeister, war ein zu übermächtiger Gegner

Mehr Infos zu Elite-Schweizermeisterschaft unter:

http://www.swisstabletennis.ch

https://www.facebook.com/swisstabletennis/

Empfohlene Beiträge
Letzte Beiträge
Archiv

© Tischtennisclub Horgen Alle Rechte vorbehalten | Impressum

Letzte Änderung: 05.11.2020