top of page

Nachwuchs-Clubmeisterschaften 2023


Emanuel Wilden muss den ‚Golden Pongo‘ wieder an Andrin Holdener zurückgeben!


Nach seinem letztjährigen Coup gegen Andrin fand Emanuel dieses Jahr kein Rezept gegen den stark aufspielenden Andrin. Herzliche Gratulation an Andrin, der dieses Jahr kein Spiel verlor! Eher unerwartet errang Jonas von Sachs den 3. Rang!! Gleich am 1. Spieltag bog er - dank einer mentalen Superleistung - 5 Spiele zu seinen Gunsten um! Von den Plätzen 3 – 9 wurden nicht weniger als 7 Spiele erst im Entscheidungssatz gewonnen und dies u.a. mit 18:16 und 16:14. Das heisst, die Spielstärke unseres Nachwuchses liegt eng beieinander.


Aber auch bei den weiteren Rängen ging es eng zu und her. Bei einigen Platzierungsspielen mussten die Spielpunkte ausgezählt werden, weil die Spieler jeweils ‚im Kreis herum‘ verloren. Trotz dieser knappen Spiele gab es nicht eine einzige Diskussion!! Herzlichen Dank an alle Teilnehmer für diesen fairen Wettkampf!!


Rangliste:

1. Holdener Andrin

2. Wilden Emanuel

3. Von Sachs Jonas

4. Werren Noah

5. Jaeggi Amy

6. Cattini Lina

7. Müller Mauro

8. Sutter Raphael

9. Schärer Mia

10. Mouly-Aigrot Josselin

11. Heer Victor

12. Suri Shiv

13. Matejka Oliver

14. Bohner Enrico

15. Langenbacher Emil

16. Schweiberer Louis

17. Scavelli Nevio

18. Spohr Justus

Kommentare


Empfohlene Beiträge
Letzte Beiträge
Archiv
bottom of page